Buchkalkulator

Vorschau


Inhaltsverzeichnis.pdfInhaltsverzeichnis lesen
Inhaltsverzeichnis.pdfLeseprobe lesen
Lebenslauf.pdfLebenslauf lesen



Presse


9783941274181_Cover_front.pdf  Cover
Pressemitteilung_Djadjaglo_20110131.pdf  Pressemitteilung



Ausleihbar in folgenden Bibliotheken:


KIT ILS
Deutsche Zentralbibliothek Leibniz
Niedersächsische Landesbibliothek
Universitätsbibliothek Bremen
Universitätsbibliothek Hamburg
Leuphana Unibibl. Lüneburg
Deutsche Nationalbibliothek
Universitätsbibliothek Göttingen
Unibibliothek Marburg
IDS Basel-Bern
Uni- und Landesbibliothek Halle
NEBIS
IDS St. Gallen
Universitätsbibliothek Augsburg
Universitätsbibliothek Bayreuth
Bayerische Staatsbibliothek
Universitätsbibliothek München
Universitätsbibliothek Chemnitz
Universitätsbibliothek Leipzig

Dr. Kléber K. Djadjaglo


Kléber Kokou Djadjaglo - Die Schaffung einer afrikanischen Einheitswähärung Die Schaffung einer afrikanischen Einheitswährung
Eine Analyse der makroökonomischen und soziokulturellen Aspekte potentieller Mitgliedstaaten zur Möglichkeit der Schaffung einer afrikanischen Einheitswährung
Seiten/Umfang: XIV, 285 S. - 21 x 14,8 cm
Erschienen: 1. Aufl. 14.07.2009
Kategorie: Dissertation
Sprache: Deutsch
Umschlag_Rückseite
ISBN 9783941274181
34,90 Eur[D] / 35,90 Eur[A]



Buchinhalt
Die Einführung einer einheitlichen Währung war das verfolgte politische Ziel des afrikanischen Kontinents als die Organisation for African Unity 1963 gegründet wurde. Ziel dieser Dissertation ist die Analyse der Möglichkeit zur Implementierung einer Einheitswährung in Afrika. Im Zentrum der Debatte wird der ökonomische Integrationsprozess stehen. D. h. der Akzent dieser vorliegenden Arbeit liegt nicht nur auf der Einheitswährung selbst, sondern und viel mehr auf dem Integrationsweg, der zu diesem Ziel führt.

Keywords
afrikanische Einheitswährung, Euro, Dollar, Währungsunion, CFA, Franc-Zone, ECOWAS, CMA Common Monetary Area, NEPAD New Partnership for Africa‘s Development


Autor

Foto Kléber Kokou Djadjaglo Der Autor Kléber K. Djadjaglo, geboren 1973, hat von 1998 bis 2004 an der Georg-August-Universität Göttingen Volkswirtschaftslehre studiert. Im Anschluss daran promovierte er am Lehrstuhl für Volkswirtschaftstheorie, insb. Internationale und Monetäre Ökonomik der Universität Göttingen.





COPYRIGHT: Die Werbetexte, Grafiken, Fotos usw. dürfen unter den folgenden Bedingungen kostenlos für private und kommerzielle Projekte verwendet werden. Eine schriftliche Genehmingung des Verlages ist nicht erforderlich.

ZITIEREN: Die Zitierbarkeit ist für alle unserer Bücher gegeben. Sowohl Texte als auch Abbildungen dürfen im Rahmen des wissenschaftlichen Zitierens frei verwendet werden. Auf Nachfrage senden wir die Originalabbildungen auch in Druckqualität zu. Schreiben Sie uns eine email an info@optimus-verlag.de